Böck H. Kälte Wärme Klimatechnik

-eine Runde Sache...

Mechatroniker/in für Kältetechnik

Elektroinstallateur/in Gas-Wasser-Installateur/in

Aufgabengebiet:

  • Wartungsarbeiten und Montage von Kälte und Klimaanlagen
  • Inspektion an Lüftungsgeräten nach VDI6022 [nach Weiterbildung]
  • Wartung an Kaltwassersätzen und Wärmepumpen
  • Inspektion von Brandschutzklappen [nach Weiterbildung]
  • Wartung von MSR und GLT Anlagen in der Kälte und Klimatechnik WAGO/Siemens [kein muss]
  • Montage von Rohleitungen, Lüftungsleitungen und Elektroinstallationen rund um die Kälte und Klimatechnik. 
  • Einbindung in den 24h Notdienst (Nach ca. 12 bis 24 Monaten Einarbeitung)

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Gesellenprüfung als Mechatroniker für Kältetechnik oder Elektroinstallateur. Erweitert Gas Wasser Installateur.
  •  Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise.
  • Gute Kenntnisse im Umgang Messgeräten TESTO, FLUKE, diverse 
  • Führerschein der Kasse B
  • Teamgeist und Eigenverantwortung

 

Wir bieten:

  • Eine Unternehmenskultur, die durch flache Hierarchie, Offenheit und Motivation geprägt ist.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Weiterbildungsmöglichkeiten rund um die Kälte-Klimatechnik
  • Modernes Servicefahrzeug
  • 26 Tage Urlaub
  • 174 Stunden Monat (40 Wochenstunden)
  • 13. Gehalt in Abhängigkeit der Krankheitstage
  • Bonuszahlungen (Bei Erreichen der produktiven Sollstunden)
  • Stundenkonto mit Ausgleich für Überstunde
  • Notdienst und Überstundenpauschalen
  • Lohnzahlung nach der Lohn-Tabelle der Landesinnung Hessen Thüringen Baden-Württemberg. Gestaffelt nach Ihrer Qualifikation.

_______________________________________________

Kälteanlagenbauer-Meister / in

als Serviceleiter/in

Aufgabengebiet:

  • Disposition und Planung von Wartungsarbeiten
  • Bestandskundenbetreuung
  • Erstellen von Wartungsunterlagen
  • Ersatzteilbestellungen
  • Planung und Ausführung von Reparaturarbeiten
  • Schulung von Mitarbeitern

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert.
  •  Strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie mit ERP Programmen.
  • Teamgeist und Eigenverantwortung

Wir bieten:

  • Eine Unternehmenskultur, die durch flache Hierarchie, Offenheit und Motivation geprägt ist.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Aufstiegsmöglichkeit zum stellvertretenden Betriebsleiter
  • 26 Tage Urlaub
  • 174 Stunden Monat (40 Wochenstunden)
  • 13. Gehalt in Abhängigkeit der Krankheitstage
  • Bonuszahlungen (Bei Erreichen des Umsatzes im Bereich Wartung und Service)
  • Stundenkonto mit Ausgleich für Überstunden

Vergütung nach Vereinbarung Einstiegslohn ca. 4000 € brutto

______________________________________________________________________ 

Bachelor of Science - Fachrichtung Kältesystemtechnik

als stellvertretender Betriebsleiter/in

Aufgabengebiet:

  • Planung und Ausführungsüberwachung der Kälte und Klimaanlagen sowie Lüftungsanlagen
  • Erstellung von Ausführungszeichnung im Auto CAD System.
  • Berechnung und Auslegung von Hydrauliksystemen
  • Erstellung von Anlagendokumentationen und Vorbereitung der EC-Konformitätserklärung für unsere Anlagen.
  • Projektcontrolling und Budgetverantwortung 

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert.
  •  Strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie mit ERP Programmen, Auto CAD Systemen.
  • Teamgeist

Wir bieten:

Vergütung nach Vereinbarung im Angestelltenverhältnis

_____________________________________________________________________

SHK Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Meister/in  mit Berufserfahrung

Aufgabengebiet:

Planung und Ausführungsüberwachung von Wärmepumpen und Kaltwassersystemen

Berechnung von Wärmepumpen und Auslegung von Hydrauliksystemen.

Erstellung von Anlagendokumentationen.

Wir bieten:

Vergütung nach der Lohn-Tabelle der Landesinnung Hessen-Thüringen Baden-Württemberg


Übertarifliche Pauschalen

Sonderzulagen projekt- und leistungsbezogen

Aufstiegsmöglichkeiten:

Leitung der Abteilung SHK, Betriebsleiter SHK    

______________________________________________________________________

Elektroinstallateur/in

Aufgabengebiet:

Bau von Schaltschränken und Regelungen in unserer Werkstatt.

Wartung von elektrischen Regeleinrichtungen an Kälte- und Klimaanlagen.

Überprüfung von MSR Einrichtungen an Kälte- und Klimaanlagen. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet mit geregelten Arbeitszeiten.

______________________________________________________________________

Monteur/in  Schankanlagen Bauer/in

Aufgabengebiet:

Wartungsarbeiten an Getränkeanlagen für den gewerblichen Einsatz.

Reinigung von Schankanlagen und Durchführung von Reparaturen sowie Montage von Neuanlagen. Sie arbeiten selbständig und fahren Kunden in regelmäßigen Abständen an.

________________________________________________________________________________

Stelle vergeben Update 12.04.2021

Kauffrau für Büromanagement       

  • Allgemeine Bürotätigkeiten wie beispielsweise Auftragserfassung und         Auftragsabwicklung.
  • Bestellerfassung Disposition von Wartung und Servicearbeiten
  • Bestellabwicklung im Einkauf, Lagerbestandserfassung
  • Ablagetätigkeiten Posteingang und Postausgang der bearbeiten; dazu zählt das Ein-scannen der zentralen Eingangspost, die Verschlagwortung in einem Dokumentenmanagementsystem
  • Vorbereitende Belegerfassung im DATEV online
  • Mitwirkung am Jahresabschluss
  • Telefonzentrale – Annahme und ggf. Weiterleitung von externen Anrufen
  •  Aktive Mitarbeit an der Aufrechterhaltung unserer hohen Kunden- und Lieferartenzufriedenheit


Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert.
  •  Strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift (kein Muss)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie mit ERP Programme
  • Teamgeist


Angebot:

  • Eine Unternehmenskultur, die durch flache Hierarchie, Offenheit und Motivation geprägt ist.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Aufstiegsmöglichkeit zur Assistenz der Geschäftsleitung
  • 26 Tage Urlaub
  • 130,5 Stunden Monat (30 Stunden)
  • 13. Gehalt in Abhängigkeit der Krankheitstage
  • Bonuszahlungen bei Gewinnziel
  • Stundenkonto mit Ausgleich für Überstunden